discover all Entdecken Sie alle Stuten

Dalida vd Heffinck

Mutter von Scuderia 1918 Halifax van het Kluizebos und Cha Cha-H

Geburtsjahr
2003
Stockgröße
169 cm
Vater
Fetiche du Pas
Ihr Video anschauen

Halten Sie mich über künftige Embryonen auf dem Laufenden

Dalida vd Heffinck

Abstammung

Dalida vd Heffinck

Fetiche du Pas

Ovanna van de Heffinck

Le Tot de Semilly

Voltige du Pas

Darco

Havanna van de Heffinck

Geschichte

Dalida vd Heffinck erlangte 2017 weltweite Berühmtheit, als ihr Sohn, Scuderia 1918 Halifax van het Kluizebos, zum besten Springpferd der Welt erklärt wurde. In diesem Jahr siegte der außergewöhnliche Fuchs unter Lorenzo de Luca auf 5*-Niveau u. a. in Paris, Mexiko-Stadt, Cannes und Miami, wurde Zweiter beim prestigeträchtigen 5*-Grand-Prix in Windsor und Dritter beim anspruchsvollen Weltcup in Mechelen. Wenig später setzte er seine Karriere als weltbestes Springpferd unbehelligt fort und gewann den 5*-Grand-Prix in Rom. Heute ist Halifax ein Vollzeit-Zuchthengst und auch wenn seine Nachkommen noch sehr jung sind, zeichnet sich bereits ab, dass Sie auf internationaler Ebene in die Fußstapfen Ihres Vaters treten werden. Da wäre zum Beispiel Monseigneur, der in Amerika auf 1,45m-Niveau springt, und der Zuchthengst Nanteuil van T&L (aus der Mutter von Toulon).

Scuderia 1918 Halifax van het Kluizebos‘ Erfolgsgeschichte nimmt ihren Anfang natürlich bei seiner Mutter, der MoM Dalida vd Heffinck, die selbst einer sehr erfolgreichen Sportpferdefamilie entstammt. Sie ist eine Schwester des erfolgreichen Hengstes Upsilon van de Heffinck und des 1,60m- Springpferdes Versace van de Heffinck. Etwas weiter im Mutterstamm finden sich Dutzende von Sportpferden, die auf höchstem Niveau springen, darunter Quel Homme vd Heffinck sowie Bentley und Souvenir vd Heffinck.

Dalida vd Heffinck zeigt, dass sie eine erstklassige Zuchtstute ist und in Kombination mit verschiedenen Hengsten hervorragende Sportpferde hervorbringt. In Kombination mit Heartbreaker hat Halifax von sich reden gemacht, aber auch sein jüngerer Bruder Cha-Cha-H von Chacco Blue hat bereits im Alter von zwei Jahren außergewöhnliche Leistungen erbracht. Im Jahr 2021 wurde er von der Jury der Oldenburger Körung prämiert und anschließend für 300.000 € versteigert.

Familie

Stutenstamm

  • 1984 HAVANNA VAN DE HEFFINCK (Furioso Z)

    • 1989 FIRE VAN DE HEFFINCK (Randel Z) 1,50m

    • 1991 OVANNA VAN DE HEFFINCK (Darco)

      • 1997 UPSILON VAN DE HEFFINCK (Clinton) 1,60m Y. Mansur

      • 1998 VERSACE VAN DE HEFFINCK (Clinton) 1,60m G. Apolloni

      • 2002 CREMANT VD HEFFINCK (Fetiche du Pas) 1,55m J. Lotter

      • 2003 DALIDA VD HEFFINCK (Fetiche du Pas)

    • 1993 QUIRIO VAN DE HEFFINCK (Darco) 1,50m H. Smolders

    • 1994 QUITA VD HEFFINCK (Quito de Baussy) 1,45m D. Demeersman

    • 1998 VEAUDEVILLE VD HEFFINCK (Gratianus)

      • 2001 BUTTERFLY GREENFIELD (Fuego du Prelet) 1,45m

Nachkommen

  • 2007 SCUDERIA 1918 HALIFAX VAN HET KLUIZEBOS (Heartbreaker) 1,70m L. de Luca

Halifax 2 V

Scuderia 1918 Halifax van het Kluizebos (Heartbreaker x Dalida vd Heffinck)

Halifax V

Scuderia 1918 Halifax van het Kluizebos (Heartbreaker x Dalida vd Heffinck) (©Sportfot)

Cha Cha-H V

Cha Cha-H (Chacco-Blue x Dalida vd Heffinck)

Versace van de Heffinck (Allemachtig) V

Versace van de Heffinck (Clinton x Ovanna van de Heffinck)

Upsilon van de heffinck V

Upsilon van de Heffinck (Clinton x Ovanna van de Heffinck)

Halifax 2 V
Halifax V
Cha Cha-H V
Versace van de Heffinck (Allemachtig) V
Upsilon van de heffinck V

Weitere Fragen zu Dalida vd Heffinck?

Kontaktieren Sie unseren Experten für weitere Informationen über Dalida vd Heffinck